Werden Sie Mitglied!

Pressemitteilungen

DARUM Industrieverband

Herbert Rösgen, Werksleiter Hydro Aluminium Rolled Products GmbH Hamburg

Im Unternehmer-Netzwerk des IVH finde ich die persönlichen Kontakte und Ansprechpartner, die mich dabei unterstützen, das Management der komplexen Lieferkette unseres Werks optimal zu gestalten.

Herbert Rösgen, Werksleiter Hydro Aluminium Rolled Products GmbH Werk HamburgHerbert Rösgen, Werksleiter Hydro Aluminium Rolled Products GmbH Hamburg

Startseite Sitemap Kontakt Drucken

BDI und IVH: Spitzentechnologie am Luftfahrtstandort Deutschland erhalten

„Deutschland muss als Standort für Forschung, Entwicklung und Produktion in der Hochtechnologie der Luftfahrtindustrie seine internationale Bedeutung behalten“, forderten die Präsidenten von BDI und IVH, Jürgen R. Thumann und Karl Gernandt. „Deshalb unterstützen wir die deutsche Politik, Know-how und Produktion in dieser Spitzentechnologie in Deutschland zu halten.“
Als Beispiel nannten Thumann und Gernandt die aktuelle Diskussion um die deutschen Airbusstandorte und die Luftfahrtcluster. „Politik und Wirtschaft haben an den jeweiligen Standorten viel investiert und Vorleistungen erbracht, um eine Spitzentechnologie mit Wachstumsperspektive in Deutschland zu ermöglichen. An der deutschen Luftfahrtindustrie hängt eine ganze Branche mit einem für unsere Volkswirtschaft wichtigen Hightech-Wissen. Dieses Zukunftskapital darf nicht verzehrt werden. Entscheidend ist nun, dass Gesellschaft, Politik und Industrie sich gemeinsam für die Spitzentechnologien der Luftfahrtindustrie in Deutschland einsetzen.“

Bei Rückfragen:
Marc März
IVH - INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V.
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Telefon: 040 / 6378-4150
Fax: 040 / 6378-4199
e-mail: Marc_Maerz@bdi-hamburg.de