Werden Sie Mitglied!

Pressemitteilungen

DARUM Industrieverband

Dr. Michael Solvie - Geschäftsführer SOLVIE und KOLLEGEN Unternehmensberater GmbH

Als spezialisierter Unternehmensberater ist der IVH für uns genau die richtige Plattform zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit der Hamburger Industrie.

Dr. Michael Solvie, Geschäftsführer SOLVIE und KOLLEGEN Unternehmensberater GmbHDr. Michael Solvie, Geschäftsführer SOLVIE und KOLLEGEN Unternehmensberater GmbH

Startseite Sitemap Kontakt Drucken

Glanzvoller IVH-Ball im Hotel Atlantic Kempinski

P R E S S E M I T T E I L U N G 

Hamburgs Industrie sammelt 17.712 € Spenden für

„Hamburg macht Kinder gesund“

 Nach mehreren Zugaben der Band ging am 10. Mai 2009 der begeisternde 2. Ball der Hamburger Industrie weit nach Mitternacht im Hotel Atlantic Kempinski zu Ende. Die über 160 Gäste, unter Ihnen Wirtschaftssenator Gedaschko, Wissenschaftssenatorin Gundelach und prominente Vertreter der Hamburger Industrie wie die Paare Horch (Blohm + Voss), Burgard (Holsten), Henningsen (Lufthansa Technik), Kamp (Philips), Kutsch (Albis Plastic), Schubach (Vattenfall) und Tiessen (E-ON Hanse) hatten zuvor fröhlich gefeiert und großzügig gespendet. Im Rahmen der Tombola mit von Unternehmen eingeworbenen Preisen wurden 17.712,- € an Spenden für die Initiative „Hamburg macht Kinder gesund“ gesammelt, die sich für kranke Kinder und Jugendliche direkt und unkompliziert vor Ort einsetzt.

„Die Gelegenheit zum ungezwungenen Gespräch abseits des Alltagsgeschäfts, die Möglichkeit zur Kontaktpflege und das begeisternde Ambiente haben diesen Abend für die Mitglieder und Gäste des IVH zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden lassen.“ kommentierte Frank Horch, der Vorsitzende des IVH – INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V. „Hamburgs Industrie ist nicht nur der wichtigste Wirtschaftszweig und größte Arbeitgeber unserer Region. Sie ist auch Sponsor vieler Ereignisse und engagiert für das soziale Leben in unserer Stadt. Heute Abend haben wir den Verein „Hamburg macht Kinder gesund“ unterstützt, der für kranke Kinder und Jugendliche unkompliziert und vor Ort arbeitet. Wir haben an einem Abend 17.712,-€ an Spenden gesammelt, ein großartiges Ergebnis!“ Der IVH-Vorsitzende dankte auch den Spendern der Preise sowie den Unterstützern und Organisatoren des Balls: „Der Einsatz unserer Unternehmen und unserer ehrenamtlichen Ballorganisatoren verdient viel Lob und Anerkennung. Hinter der gelungenen Veranstaltung mit den tollen Preisen wie z.B. einem Cabrio-Wochenende mit Hotelaufenthalt, Fluggutscheinen oder einem Flachbildfernseher stecken viel Generosität, großer Einsatz und die Bereitschaft, sich für eine Charity-Veranstaltung auch in schwierigen Zeiten zu engagieren. 

“Zahlreiche Bilder des Balls und weitere O-Töne der prominenten Vertreter der Wirtschaft können auf Nachfrage kurzfristig zur Verfügung gestellt werden. Der IVH vertritt als rechtlich selbstständige Hamburger Landesvertretung des   BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie die Interessen von über 200 Industrieunternehmen, industrienahen Dienstleistern und Verbänden gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und anderen Institutionen. Bei Rückfragen:

Marc März
IVH - INDUSTRIEVERBAND HAMBURG E.V.
Kapstadtring 10             22297 Hamburg
Telefon:                        040 / 6378-4150
Fax:                             040 / 6378-4199
e-mail:                         Marc_Maerz@bdi-hamburg.de
Hamburg,                      10. Mai 2009

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)