Startseite Sitemap Kontakt Drucken

Neuer Pressesprecher beim Industrieverband

Mario Spitzmüller (47) übernimmt zum 1. Januar 2012 die Aufgaben als Leiter Kommunikation und Pressesprecher beim Industrieverband Hamburg (IVH). Damit tritt er die Nachfolge von Marc März an, der zeitgleich neue Aufgaben im IVH übernimmt. Spitzmüller arbeitete bei den Hamburger Unternehmen SAGA GWG als Leiter Unternehmenskommunikation und bei Vattenfall (HEW) als Pressesprecher sowie zuvor als Journalist bei RTL.

"Für unsere Verbandsarbeit haben wir mit Herrn Spitzmüller einen Hamburger Kommunikationsprofi gewonnen, der uns mit seinen Erfahrungen sowohl im Journalismus als auch in der Unternehmenskommunikation von Hamburger Unternehmen bei den künftigen Herausforderungen und Aufgaben des IVH sehr gut unterstützen kann“, kommentiert Michael Westhagemann, Vorsitzender des IVH, die Personalie. Zum IVH wechselte Spitzmüller bereits im Juli 2011 als Leiter Industriepolitik. 

Der IVH vertritt als rechtlich selbständige Landesvertretung des BDI – Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. – die Interessen von mehr als 220 Industrieunternehmen, industrienahen Dienstleistern und Verbänden in Hamburg.

 Ihr Ansprechpartner:
 Mario Spitzmüller,
 Leiter Kommunikation und Pressesprecher,
 Telefon: (040) 6378 4142,
 mario_spitzmueller@bdi-hamburg.de 

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)